Architektur - Innenarchitektur - Geomantie
Diplom 1986 Kunstakademie Stuttgart
Diplom 1991 Kunstakademie Stuttgart und Wien
Diplom 2000 Anima Mundi Altenkirchen

Chr. Weber

Von der Innenarchitektur kommend, entwickle ich Räume bevorzugt von innen nach außen, so wie sie von Menschen in Innenräumen erlebt werden.
Wichtig für die Qualität von Räumen ist die natürliche Einbindung in die Umgebung und die Geschichte des Ortes, die Verwendung baubiologisch empfehlenswerter Materialien, die Nutzung der natürlichen Ressourcen, und vor allem der Sonnenkraft, und nicht zuletzt die Ausrichtung auf die Individualität der Bewohnerinnen und Bewohner.
Und das muss nicht unbedingt teuer sein. Meine langjährige Tätigkeit als Yogalehrerin und die Geomantie lassen mich die Erde als Meisterin für Funktionalität und Schönheit begreifen. Dies hat meine Architektursprache geprägt.